Komplettlösungen in der Bolzenschweißtechnik

Sie befinden sich hier:  Home  » Märkte

Märkte

Eins ist sicher: Ohne Nelson-Bolzen sähe die Welt heute anders aus. Denn erst Nelson-Geräte und -Materialien ermöglichten den Bau der Petronas-Türme im malayischen Kuala Lumpur (452 m hoch), des Guggenheim-Kunstmuseums im spanischen Bilbao oder des Flugzeugträgers USS Ronald Reagan.
Neben solchen großen Bauprojekten steckt Nelson aber auch in vielen alltäglichen Produkten zahlreicher führender Maschinen- und Automobil-Hersteller wie Caterpillar, Liebherr, Viessmann, BMW, Volkswagen, Audi, Ford, General Motors und viele mehr.

 

Weltweit im Einsatz

Damit bedient Nelson eine Vielzahl von Märkten – einschließlich Automobilindustrie, Stahlverbundbau, Metallindustrie, Schiffbau und feuerfeste Bereiche für die Industrie.
Bolzenschweißprodukte eignen sich einfach als Befestigungsanwendungen in jedem Industriezweig, als Schweißbolzen mit Innen- oder Außengewinde, Kopfbolzen (SD), Kopfbolzen bei Durchschweißanwendung, Einbauteile (Ankerplatten), Anschlüsse, Rohr- und Kabelhalter, Anschweißbuchsen, Stifte und Wellenanker zur Befestigung von Isolierungen. Außerdem gewährleisten Nelson-Geräte die korrekte Anbringung, Montage und Verschweißung dieser Produkte.

 

Jahrelange Erfahrung

Nelson-Befestigungsprodukte sind perfekt auf die Verwendung in Umgebungen mit hoher Beanspruchung und eine lange Haltbarkeit ausgerichtet. Dafür sprechen Design, Konstruktion und qualitativ hochwertige Fertigung. Deshalb können unsere Kunden, branchenführende Originalausstatter (OEMs) und Bauunternehmer rund um den Globus, zu Recht bei kritischen Anwendungen auf die Marke Nelson zählen.

 

Mögliche Anwendungsbereiche für Nelson-Bolzen

  • Baumaschinen
  • Brückenbau
  • Hochhäuser
  • Fahrzeugbau
  • Kraftwerke
  • Wärmeisolierungen
  • ….

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

form_kontakt_new

Kontaktaufnahme